Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Chat
Aktuelle Zeit: 23. Feb 2020, 23:47

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 5. Jun 2011, 12:51 
Hallo! :sol:

Ich :worship: :grin: persönlich kann mir gar nicht vorstellen, wie jemand wachsen kann,
ohne auf diesen Menschen und Autor getroffen zu sein:

Hans Kruppa http://www.hanskruppa.de/

Hier ein Vorgeschmack: http://www.hanskruppa.de/gedichte/index.htm

Leider weiß ich nicht mehr in welchem seiner Bücher - sein -wie ich finde stärkstes Gedicht ist -
das lässt sich sicher per email rausfinden!

" Ins Höchste der Gefühle " ... :worship: hearth :sol:

war und ist für mich ein Text, der einen über jahrelange Durststrecken ziehen kann!

Liebe Grüße,
Rani


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Jun 2011, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Aug 2009, 16:38
Beiträge: 889
Wohnort: Bern
.......viiiiiiiiiiiiielen Dank, Rani :flowers:

...ach von Kruppa ist "das Höchste der Gefühle"??? Ich am google(n).... :user:
Meintest Du das?

:roll: ach diese Copyrights :mjauer: immer vergesse ich die :schmoll: danke Rani, für den Hinweis :blink:

Du hast recht, an Kruppa kommt wohl keiner vorbei. Der Spruch unter meinem Gruss stammt übrigens auch von ihm, wenn ich mich nicht allzusehr täusche :gruebel:

.... diesen Vergleich finde ich auch so treffend:
Be free like a bird means experience the highest of highs!
(Frei sein wie ein Vogel bedeutet das höchste der Gefühle erleben.)

:besenhex: fliegen wir also :besenhex: :sol:

_________________
Herzlichst
Christine



Leben bedeutet, mehr Träume in seiner Seele zu haben,
als die Realität zerstören kann.


www.seelenfeder.ch


Zuletzt geändert von Christine am 5. Jun 2011, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Jun 2011, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:34
Beiträge: 1887
Wohnort: Berlin
Hallo ihr Lieben, :sol:

oh, Hans Kruppa, ein toller Dichter. Ich mag ihn auch sehr, sehr gern.
Rani hat geschrieben:
Ich :worship: :grin: persönlich kann mir gar nicht vorstellen, wie jemand wachsen kann,
ohne auf diesen Menschen und Autor getroffen zu sein:
Zitat:
*Seufz* ... es gibt tatsächlich solche Menschen, liebe Rani.
Meiner großen Liebe hatte ich mal das Bändchen "Für immer DU"
geschenkt, weil ich Hans Kruppa auch sooooooooo liebe. hearth hearth hearth
Er konnte nie etwas damit anfangen, selbst als ich daraus vorgelesen
habe, rührte es ihn in keinster Weise. :crazy: Nun ist es mit ihm vorbei -
ich hab mich von ihm getrennt. Was soll ich aus mit so einem Mann
anfangen, der nichts von Hans Kruppa wissen will. :gruebel: :blink: :blink:

Und hier eins meiner Lieblingsgedichte von ihm:

Zwei Fragen von ihm.
Dank Ranis Hinweis, habe ich nun mal das Gedichtezitat rausgenommen,
eben wegen des Urheberschutzes. :flowers: Danke, liebe Rani, für den
Hinweis. hearth

Allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche. :knix:

_________________
Liebe Grüße,Trudie
Bild
Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)


Zuletzt geändert von Trudie am 5. Jun 2011, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Jun 2011, 17:21 
Liebe Christine hearth , Liebe Trudie! hearth

Ihr seid ja spitze ! Bin ganz gerührt! :eiei: :klatsch: :dance:

Jetzt erst mal schnell >>> Ich hab extra "Ins Höchste der Gefühle" hier nicht eingestellt,
da er auf seiner Seite extra den Hinweis des Copyright auch in Foren hat :o
Vielleicht wollt ihr die Beiträge noch ändern ? :frage:

...und liebe Trudie! :eiei: neinnein, dann war der Herr auch nicht DEIN Herzensmann - vielleicht ein brauchbarer Test ?? :grin:

...und liebe Christine! Schick Dir noch eine PN!

Danke Euch und Euch auch einen guten Start in die Woche!

Lieben Gruß,
Rani


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Jun 2011, 18:19 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 20:30
Beiträge: 803
Wohnort: Zürich
Hallo zusammen :sol:

Wunderschöne Gedichte! hearth
Mir war Herr Kruppa bisher unbekannt...
Vielen Dank fürs Vorstellen! :spitze:

Liebe Grüsse
Blue

_________________
Nichts ist in Ruhe, alles bewegt sich,
alles ist in Schwingung
(Regel aus Kybalion)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Jun 2011, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:34
Beiträge: 1887
Wohnort: Berlin
Liebe Rani, hearth
Rani hat geschrieben:
...und liebe Trudie! :eiei: neinnein, dann war der Herr auch nicht DEIN Herzensmann - vielleicht ein brauchbarer Test ?? :grin:
:spitze: Jepp! so sehe ich es nun auch! Und ganz sicher für alle Folgenden
ein "sehr brauchbarer Test". :lol: Ganz ehrlich! :worship:
Blue hat geschrieben:
Wunderschöne Gedichte! hearth
Oh ja! Ich kann sie dir wirklich nur sehr ans Herz legen, liebe Blue!

Allen noch einen schönen RestSommerSonntag! :sol:

_________________
Liebe Grüße,Trudie
Bild
Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Jun 2011, 19:27 
Hallo Ihr Berührbaren! hearth hearth hearth

Hier dank Trudies Hinweis noch zwei Pfundstücke - auch sehr zu empfehlen:

ERICH FRIED ... Es ist was es ist...oder Was ist Leben

http://www.suzanne.de/worte/fried/wasis ... leben.html

JÖRN PFENNIG ... zb. Das Buch "Keine Angst Dich zu verlieren"

http://www.joernpfennig.de/html/keine_angst____.htm

Ach - ist dat schön und
ach - tun die gut.... :dance:

Kommt gut in eine :luck: hoffentlich :party: wunder-volle Woche für Euch hearth alle!

Lieben Gruß,
Rani


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11. Jun 2011, 13:25 
Offline

Registriert: 2. Okt 2010, 18:56
Beiträge: 98
Wohnort: Hannover
Liebe Rani!

hearth - lichen Dank für den Tip. Hans Kruppa kannte ich noch nicht.

"Es ist was es ist" von Erich Fried ist eines meiner Lieblingsgedichte :sol:

Wunderschöne und :sol: - ige Pfingsttage
wünscht
Belisane.

PS:
Rani hat geschrieben:
Leider weiß ich nicht mehr in welchem seiner Bücher - sein -wie ich finde stärkstes Gedicht ist -
das lässt sich sicher per email rausfinden!

" Ins Höchste der Gefühle " ... :worship: hearth :sol:
In "Ein bisschen Glück für jeden Tag" ist es drin.

_________________
Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst,
sondern darin, dass du immer willst, was du tust.
Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13. Jun 2011, 12:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:51
Beiträge: 2029
Hallo Ihr Lieben!
ja, keine Frage! Kruppa, Pfennig, Fried ... *schwärm*
ich finde, in die Liste gehören auch noch: Ulrich Schaffer und Kristiane Allert-Wybranietz hearth
ach, was wären wir ohne Gedichte, ohne Liebesgedichte zumal :grin:
Eliara :cat:

_________________
Liebe
ist
einfach


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Datenschutz | Impressum